Image
Image

Mitarbeiter Projektmanagement JenOnLex (m/w/d)

JenaKultur steht für viele besondere Momente im Leben der Menschen unserer Stadt und ihrer Gäste. Kulturarena und Jenaer Philharmonie. Volkshochschule Jena und Musik- und Kunstschule Jena. Die Ernst-Abbe-Bücherei und die Städtischen Museen Jena. Volksbad Jena und Volkshaus Jena. Tourismus und Kulturmarketing. Und vieles mehr. Ob für Jung oder Alt. Ob bewahrend oder zukunftsorientiert. Unsere Einrichtungen und Themen sind vielfältig und stets lebendig.

Seit der Gründung im Jahr 2005 stellen unsere heute mehr als 250 Mitarbeiter:innen mit jedem Projekt, jedem Kurs, jedem Konzert und jeder Veranstaltung unter Beweis, mit welcher Leidenschaft sie Kultur leben und für Jena weiterentwickeln.

Unter Leitung des Stadthistorikers soll das bereits publizierte Werk "Jena. Lexikon der Stadtgeschichte" in eine digitale, öffentlich zugängliche Plattform übertragen werden.

Ihre Aufgaben

  • umfassende redaktionelle Betreuung für das JenOnLex
  • Erstellung und Umsetzung eines Redaktionsplanes und Zeitschienen
  • Kommunikation mit bisherigen und neuen Autor:innen
  • Recherche, Verfassen, Akquirieren und Redigieren der Fachbeiträge
  • Vorbereitung der Anpassungen und Aktualisierungen im Rahmen der Lektoratsarbeiten für zu ergänzende Einträge im JenOnLex
  • Neuverfassen von Einträgen auf der Grundlage von recherchierten Daten, Dokumenten und Quellen
  • Begleitung des laufenden Smart-City-Programms

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss im geisteswissenschaftlichen Bereich, beispielsweise Geschichtswissenschaften, Volkskunde, Kultur- oder Kunstgeschichte o. ä.
  • Grundkenntnisse über stadtgeschichtliche Daten und Zusammenhänge der Stadt Jena
  • nachweisbare Kenntnisse und Erfahrungen in redaktionellen Tätigkeiten
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, zweite Fremdsprache wünschenswert

Unser Angebot an Sie

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD
  • projektbezogene, befristete Teilzeitbeschäftigung (50 % zu Vollzeit)
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in Zusammenarbeit mit dem Stadthistoriker
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen von Gleitzeit und ggf. Homeoffice

Sind Sie an dieser redaktionellen Tätigkeit interessiert und wollen einen Beitrag zur Digitalisierung des Jenaer Stadtlexikons leisten?

Bei Interesse bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online-Bewerbungsportal und nutzen dafür den Button „Online-Bewerbung“ bis spätestens 08.02.2023.

Alternativ besteht die Möglichkeit, eine aussagefähige Bewerbung per E-Mail als zusammenhängendes pdf-Dokument an jenakultur-bewerbungen@jena.de oder an folgende Postanschrift zu übersenden:

JenaKultur, Personal/Organisation, Knebelstraße 10, 07743 Jena

Die Stadt Jena engagiert sich für Chancengleichheit. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Image

www.jenakultur.de/karriere

Image www.jenakultur.de/karriere
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung