Image
Image

Mitarbeiter:in Veranstaltungsräume (m/w/d)

JenaKultur steht für viele besondere Momente im Leben der Menschen unserer Stadt und ihrer Gäste. Kulturarena und Jenaer Philharmonie. Volkshochschule Jena und Musik- und Kunstschule Jena. Die Ernst-Abbe-Bücherei und die Städtischen Museen Jena. Volksbad Jena und Volkshaus Jena. Tourismus und Kulturmarketing. Und vieles mehr. Ob für Jung oder Alt. Ob bewahrend oder zukunftsorientiert. Unsere Einrichtungen und Themen sind vielfältig und stets lebendig.

Seit der Gründung im Jahr 2005 stellen unsere heute mehr als 280 Mitarbeiter:innen mit jedem Projekt, jedem Kurs, jedem Konzert und jeder Veranstaltung unter Beweis, mit welcher Leidenschaft sie Kultur leben und für Jena weiterentwickeln.

In der Einrichtung Veranstaltungen, Stadtteilzentrum LISA, soll die Stelle schnellstmöglich, zunächst befristet für 2 Jahre, neu besetzt werden.

Das Lobedaer Stadtteilzentrum LISA (Lobedaer Informations-, Spaß- und Aktionszentrum) bietet mit dem großen Saal Platz für Veranstaltungen wie Konzerte der Jenaer Philharmonie, Tanz, Lesungen, Familienfeste und Kinderprogramme für alle Generationen und Kulturen. Daneben bestehen Möglichkeiten für kleinere Feiern, Seminare und anderes mit weiteren Räumlichkeiten zum Mieten.

Ihre Aufgaben

  • Kommunikation mit Gästen und Nutzer:innen im Stadtteilzentrum LISA
  • Information und Beratung bei Raumanfragen und -einmietungen sowie Veranstaltungsbetreuung
  • Planung und Gestaltung der eigenen Veranstaltungen, wie Familientanz, Gartenfest u.v.m.
  • Bearbeitung aller persönlichen, telefonischen und schriftlichen Anfragen
  • Organisation und Betreuung von Hausbesichtigungen
  • Erstellung von Mietverträgen/Angeboten/Berechnungsmodellen (inkl. Technikkosten) für Einmietungen und Kalkulation der Angebotspreise auf Grundlage der jeweils gültigen Benutzungs- und Entgeltordnung
  • Abrechnung der Veranstaltungen

Ihr Profil

  • Ausbildung als Veranstaltungskauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Büromanagement, Kauffrau/-mann für Tourismus und Freizeit oder eine ähnliche Berufsausbildung
  • nachweisbare Berufserfahrungen im Veranstaltungs- bzw. Dienstleistungsbereich
  • kunden- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und Engagement
  • wünschenswert sind anwendungsbreite Kenntnisse einer Veranstaltungssoftware, bspw. FORUM von EMPIRE Systems

Unser Angebot an Sie

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 7 TVöD mit regelmäßigen Tariferhöhungen, einschließlich Jahressonderzahlung, Leistungsprämie und einer betrieblichen Altersvorsorge
  • befristete Teilzeitbeschäftigung (75% zu Vollzeit)
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen von Gleitzeit und in Abhängigkeit der projektbezogenen Verantwortlichkeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten, 30 Tage Erholungsurlaub und ggf. mobiles Arbeiten möglich
  • Arbeitsplatz direkt im Stadtteilzentrum LISA im Stadtteil Lobeda und temporär im Volkshaus Jena im Stadtzentrum

Sie sind ein Organisations- und Kommunikationstalent und möchten Sie das erste Gesicht des Stadtteilzentrums LISA sein?

Dann senden Sie uns bei Interesse Ihre Bewerbung. Dafür steht Ihnen bevorzugt unser Online-Bewerbungsportal zur Verfügung. Nutzen Sie dafür den Button „Online-Bewerbung“ bis spätestens 15.07.2024.

Alternativ besteht die Möglichkeit, eine aussagefähige Bewerbung per E-Mail als zusammenhängendes pdf-Dokument an jenakultur-bewerbungen@jena.de oder an folgende Postanschrift zu übersenden:

JenaKultur, Personal/Organisation, Knebelstraße 10, 07743 Jena.

Die Stadt Jena engagiert sich für Chancengleichheit. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Image

www.jenakultur.de/karriere

Image www.jenakultur.de/karriere
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung