Image
Image

Volontariat in den Städtischen Museen Jena (m/w/d)

JenaKultur steht für viele besondere Momente im Leben der Menschen unserer Stadt und ihrer Gäste. Kulturarena und Jenaer Philharmonie. Volkshochschule Jena und Musik- und Kunstschule Jena. Die Ernst-Abbe-Bücherei und die Städtischen Museen Jena. Volksbad Jena und Volkshaus Jena. Tourismus und Kulturmarketing. Und vieles mehr. Ob für Jung oder Alt. Ob bewahrend oder zukunftsorientiert. Unsere Einrichtungen und Themen sind vielfältig und stets lebendig.

Seit der Gründung im Jahr 2005 stellen unsere heute mehr als 280 Mitarbeiter:innen mit jedem Projekt, jedem Kurs, jedem Konzert und jeder Veranstaltung unter Beweis, mit welcher Leidenschaft sie Kultur und Bildung leben und für Jena weiterentwickeln. In den Städtischen Museen soll das Volontariat befristet vom 01.09.2024 bis 31.08.2026 besetzt werden. Die Besetzung dieser Stelle erfolgt vorbehaltlich der Förderung durch die Thüringer Staatskanzlei, Abteilung Kultur und Kunst.

Die Städtischen Museen Jena vereinen mit dem Romantikerhaus, dem Stadtmuseum und der Kunstsammlung eine museale Erlebnis- und Bildungswelt in den Bereichen Literaturgeschichte, Stadtgeschichte und Kunst. Mit mehr als zehn neuen Sonderausstellungen im Jahr und dauerhaften Präsentationen zu überregional bedeutsamen Themen der Stadtentwicklung stellen sie attraktive Angebote bereit.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an der wissenschaftlichen Sammlungsbearbeitung und Digitalisierung von Sammlungsbeständen der Kunstsammlung Jena und der Stadtgeschichte Jena mittels Digicult-Datenbank, u.a. Aufnahme von Neuerwerbungen sowie Bearbeitung von bereits vorhandenen Einträgen
  • Provenienzrecherche der Bestände der Bereiche Kunstsammlung und Stadtgeschichte, insbesondere im Hinblick auf koloniale Kontexte
  • inhaltliche Zu- und Mitarbeiten an verschiedenen Konzeptionsprozessen
  • Mitarbeit an der Erstellung, Pflege und Weiterentwicklung von Leihverträgen und Dauerleihverträgen
  • Konzeption, Organisation, Durchführung und Vermittlung von Dauer- und Sonderausstellungen sowie Mitarbeit an verschiedenen kuratorischen Prozessen
  • Einarbeitung in Verwaltungsaufgaben, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Benutzerbetreuung

Ihr Profil

  • geisteswissenschaftlicher Hochschulabschluss, vorzugsweise im Fach Kunstgeschichte
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die Kunst des 20. Jahrhunderts sowie Stadt- und Regionalgeschichte
  • Sensibilität beim Umgang mit Sammlungsobjekten
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse für Führungen wünschenswert
  • Führerschein Klasse B von Vorteil

Unser Angebot an Sie

  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD mit 50 % der Entgeltgruppe 13 Stufe 1
  • abwechslungsreiche Tätigkeit mit offener, projektbezogener Arbeitsausrichtung
  • Vollzeitbeschäftigung (39 Wochenstunden), flexible Arbeitszeiten im Rahmen von Gleitzeit

Sie sind an dieser interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit interessiert?

Dann bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online-Bewerbungsportal und nutzen dafür den Button „Online-Bewerbung“ bis spätestens 24.07.2024.

Alternativ besteht die Möglichkeit, eine aussagefähige Bewerbung per E-Mail als zusammenhängendes PDF-Dokument an jenakultur-bewerbungen@jena.de oder an folgende Postanschrift zu übersenden:

JenaKultur, Personal/Organisation, Knebelstraße 10, 07743 Jena.

Die Stadt Jena engagiert sich für Chancengleichheit. Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Image

www.jenakultur.de/karriere

Image www.jenakultur.de/karriere
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung